Wegwerfen - Denkste!

Wir sind Gastgeber für die unabhängige Initiative Repair-Café

"Wegwerfen - Denkste!" So lautet das Motto der Initiative Repair Café. In Amsterdam startete das erste Repair Café, wo sich handwerklich begabte Menschen zusammenfinden, um den Bürgern ihrer Stadt ehrenamtlich beim Reparieren defekter Geräte und Haushaltsgegenstände zu helfen. Sie wollen damit für einen verantwortungsvollen Umgang mit den Ressourcen unserer Erde und für die Vermeidung von Abfall eintreten. Heute gibt es verteilt über 18 Länder über 750 „Repair Cafés“, die Mitarbeiter reparieren monatlich über 13.000 Produkte. Auch in Böblingen gibt es ein Repair Café. Mitinitiatorin war EmK-Mitglied und Stadträtin Dorothea Bauer.

Als Evangelisch-methodistische Kirche freuen wir uns, Gastgeberin zu sein und das Reparier-Team sowie Gäste in unseren Räumen willkommen zu heißen.

Das Repair Café findet in der Regel am ersten Samstag des Monats von 10 – 15 Uhr in der Evangelisch-methodistischen Kirche Böblingen statt, Friedrich-List-Straße 69. Im Café wird nicht nur repariert, sondern es soll auch ein Ort der Begegnung, des Austauschs und des Miteinanders sein.  Die Spenden, die die Besucher für gelungene Reparaturen in eine Box werfen, kommen jeweils einem guten Zweck in der Stadt zugute. 

Weitere Informationen zum Repair Café Böblingen-Sindelfingen gibt es unter diesem Link

Nächster Termin Repair-Café

Im März findet das Repair-Café per Videokonferenz oder Telefon statt.
Alle Infos gibt es auf der Webseite des Repair-Cafés Böblingen-Sindelfingen.