Interreligiöser Dialog Böblingen

Dem Himmel nah

Wir beteiligen uns am interreligiösen Dialog Böblingen. Unter dem Motto "Dem Himmel nah" laden unterschiedliche Kirchen und Religionsgemeinschaften zum Austausch und zu gemeinsamen Aktivitäten ein.

Interreligiöses Friedensgebet

am 28. März 2021 um 19 Uhr in St. Maria Böblingen

Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus im Landkreis Böblingen setzt das Projekt "Dem Himmel nah" einen Schlussakzent: Im multireligiösen Friedensgebet kommen am Sonntagabend Vertreter*innen verschiedener Religionen zusammen: Ahmadiyya-Muslim-Gemeinde, Alevitentum, Baha’i Religion und Hinduismus sind vertreten, ebenso, Islam, Katholische Kirche, Orthodoxe Kirche und Sikhismus. Alle machen mit ihren Gedanken, Liedern und Gebeten deutlich, dass Frieden zwischen den Religionen explizit der Auftrag aus ihren jeweiligen spirituellen Quellen ist.

Sonntag, 28.03.2021, 19:00 – 20:00 Uhr

Ort: Katholische Kirche St. Maria Berliner Straße 14 71034 Böblingen. Voranmeldung notwendig  bei Andreas Senn, 0176 4059 1136 oder demhimmelnahBoeblingen(at)drs.de
Zusätzlich wird die Veranstaltung via YouTube Livestream übertragen.

Reihe: Lesen aus den Heiligen Schriften

Die nächsten Termine "Lesen aus den Heiligen Schriften":

  • Dienstag, 11. Mai 2021, 19 Uhr, Thema: Abraham
  • Sonntag, 18. Juli 2021, 20 Uhr, Thema: Klimakrise / Bewahrung der Schöpfung
  • Dienstag, 21. September 2021, 20 Uhr: Krankheit, Seelsorge in Krankenhaus und Hospiz
  • Sonntag, 21. November 2021, 19 Uhr