Pastor Dr. Hans-Martin Niethammer

Eines meiner Leitworte steht in Johannes 8, 32: "Die Wahrheit wird euch frei machen." Ein Glaube, der in die Freiheit führt, weil er die Wahrheit nicht scheut, und zugleich ein Umgang mit der geglaubten Wahrheit, der dem anderen und der anderen ihre Freiheit lässt, sind mir wichtig.

Pastor Dr. Hans-Martin Niethammer ist seit 2011 Leitender Pastor des Bezirks Böblingen. Er betreut schwerpunktmässig die Gemeinden Böblingen und Altdorf und hat seinen Dienstsitz in Böblingen im Pastorat der Christuskirche in der Friedrich-List-Straße 69.

  • Geboren 1958 in Stuttgart, aufgewachsen in einer Pastorenfamilie in Uhingen / Fils, Mannheim, Mühlacker und Schwenningen
  • 1977 Abitur und anschließend Zivildienst im Bethesda Krankenhaus Stuttgart
  • Studium der Theologie an den Universitäten Tübingen und Basel, Zusatzkurse an der Theologischen Hochschule Reutlingen
  • Promotion 1992 bei Prof. Walter Neidhart in Basel mit der Dissertation: "Kirchenmitgliedschaft in der Freikirche - Eine kirchensoziologische Studie am Beispiel der Evangelisch-methodistischen Kirche", Göttingen 1995
  • Ordination zum Pastor (Ältesten) im Jahr 1987
  • 1991-2001 Pastor des Bezirks Reutlingen Erlöserkirche
  • 2001-2011 Superintendent des Stuttgarter Distrikts
  • Seit Oktober 2011 Pastor des Bezirks Böblingen, mit den Gemeinden Böblingen, Altdorf und Holzgerlingen
  • Seit 1982 verheiratet mit Birgit Deiss-Niethammer, drei erwachsene Kinder