Skip to main content

Gospelworkshop am Samstag, 7. Dezember 2019 in Holzgerlingen, 14-17 Uhr

Gospelgottesdienst am Sonntag, 8. Dezember, 10 Uhr, Auferstehungskirche Holzgerlingen

Vorweihnachtliches Singen und Bezirksgottesdienst

Einfach mal wieder mehrstimmig miteinander singen, merken, dass es schon bald gut klingt, und sich mitreißen lassen vom Rhythmus der Musik— dass das gelingen kann und wieviel Spaß es macht, wissen wir. Aber vor Ort sind wir manchmal zu wenige, um das erreichen zu können. Darum möchte die Altdorfer Gemeinde gerne ihre Sangesfreude auf den ganzen Bezirk transportieren.

Am Wochenende vom zweiten Advent laden wir ein zu einem Gospelworkshop und –gottesdienst. Das Konzept ist ganz einfach: Am Samstag lernen wir von 14-17 Uhr gemeinsam drei Gospels. Diese führen wir dann sonntags im Gottesdienst auf. Es braucht kein Vorwissen und keine Chorerfahrung, nur Spaß am Singen. Wer möchte bekommt die Noten aber auch im Vorfeld zum Üben - wer nicht möchte lernt sie mit allen gemeinsam.  Den Gospelworkshop leitet Timo Körner, der schon viele solche Veranstaltungen durchgeführt hat. Am Klavier unterstützt ihn Andreas Körner. Die Übung finde in der Auferstehungskirche Holzgerlingen statt.

Der Bezirksgottesdienst, in dem der Chor die Gemeinden an seiner Freude Anteil nehmen lässt, findet dann am Sonntag, den 8. Dezember um 10 Uhr ebenfalls in der Auferstehungskirche Holzgerlingen statt.